Schiedsverfahren und Schlichtung

Es gibt keine bessere Einigung, als die, welche die Konfliktparteien selbst treffen oder kontrollieren

Umfang:

Wenn ein schnelles Ergebnis herbeigeführt werden muss, ist die Schiedsprechung die beste Lösung angesichts der Langsamkeit der Justiz, und sie gewinnt immer mehr an Bedeutung im Geschäftsleben. Die - entweder schon vor oder auch nach Beginn des Konflikts – durch die Parteien getroffene Vereinbarung, ihre Streitigkeiten einem Schiedsverfahren zu unterbreiten, bringt Schnelligkeit und Spezialisierung. Die Verteuerung der Justiz hat dabei dazu geführt, dass der Kostenunterschied nicht mehr allzu groß ist.

Auch die Vermittlung gewinnt in allen Gebieten - nicht nur im familiären Bereich - immer mehr an Bedeutung. Die Vermittlung bei Konflikten ist eine fortschrittliche und reife Art, den Parteien dazu zu verhelfen, selbst eine Lösung für ihre Differenzen zu finden. Dieses Verfahren ist von besonderem Vorteil für die zukünftigen Beziehungen zwischen den sich gegenüberstehenden Parteien.

Mediarb“: Unsere Erfahrung und unsere Fähigkeiten auf beiden Gebieten ermöglichen es uns, eine dritte, sehr interessante Möglichkeit vorzuschlagen: Die Vermittlung zwischen den Parteien findet vor einem geschlossenen Umschlag statt, in dem sich der Schiedsspruch des Vermittlers, welcher hier die Rolle eines Schiedsrichters spielt, befindet. Sollte die Vermittlung erfolglos bleiben, kommt dieser Schiedsspruch zur Anwendung.

< Rückkehr

X

Uso de cookies

Esta página utiliza cookies propias y de terceros para mejorar nuestros servicios y mostrarle información relacionada con sus preferencias mediante el análisis de sus hábitos de navegación. Si continua navegando, consideramos que acepta su uso.. Sie können die Einstellungen ändern oder weitere Informationen erhalten hier.